Zurück zur Startseite
 
 

Netzwerkkomponenten

RBS - Remote Base Station

Für vernetzte Systemstrukturen bieten wir RBS-Stationen, die im "store-forward" Prinzip arbeiten, an. Technisch sind RBS Stationen mit den MCE - und MCE-light Zentralen identisch und bieten ebenso deren Vielfalt an Schnittstellen und Integrationsmöglichkeiten.

Typische Anwendungsfälle für RBS-Stationen sind "abgesetzte" Zentralen (zum Beispiel im Fall dass Funkgeräte abgesetzt werden müssen, etc.) oder Systeme mit mehreren Zentralen und Unterzentralen. Besonders in Großsystemen lassen sich mit RBS-Stationen auch leicht redundante Strukturen für die Funkabdeckung aufbauen.

Die Anbindung erfolgt im Allgemeinen durch bestehende gesicherte Infrastrukturen des Zivil- oder Katastrophenschutzes wie Microwave, oder Leased Lines.

Hocheffiziente Datenübertragung ermöglichen eine geringe Beanspruchung von Bandbreiten in den Zubringermedien.

RBS - Remote Base Station