Zurück zur Startseite
 
 

IWU - Gebäudewarnsystem

Unter ungünstigen Umständen, wie zum Beispiel bei hohen Lärmpegeln von Maschinen, oder Aufgrund von Schallschutzmaßnamen an der Gebäudeeinrichtung kann es vorkommen, dass Alarmsignale im Inneren von Gebäuden nicht, oder nur sehr schwer wahrgenommen werden können.

Für diesen Fall bietet Hörmann spezielle IWU-Systeme für die Alarmierung im inneren von Gebäuden an. Die IWU baut auf der Technik der elektronischen Sirene auf, und kann deshalb problemlos mit ECN-Sirenen in einem umfassenden Warnsystem kombiniert werden.

IWU Leistungsklassen

Wir bieten die IWU in den Leistungsklassen von 500W, 1000W, 1500W, 2000W.

Akustische Merkmale

  • Bis zu 10 kundenspezifische Alarmsignale können programmiert werden.
  • Sprachfähigkeit - Gespeicherte Textnachrichten und/oder Live Sprachdurchsagen
  • Kompatibilität mit 100 Volt ELA Lautsprecher Technik

Funktionen

  • Fernauslösung über Funk // Draht // GSM // RDS/WARI
  • Lokale Auslösung //Test // Stiller Test
  • Integrierte, automatische Selbstüberwachung - BITE (Built In Test Equipment)
  • Zur optischen Signalisierung können zusätzlich Blitzleuchten integriert werden.
  • Kombinierung der Klein-Lautsprecher in verschiedene Gruppen

Betriebsarten

  • Lokale Auslösung
  • Auslösung über Fernsteuerung
  • Stiller Test
  • Sprachdurchsagen

Technische Daten

  • Stromversorgung 230V, 50Hz / 110V, 60Hz
  • Unabhängigkeit von der Netzspannung durch integrierte USV.
  • Lokale Bedieneinheit mit LCD Display und Folientastatur
  • Steuereinheit mit embedded i188-Prozessor Kern
  • Freie RS232 Schnittstellen für Anbindung externer Endgeräte wie Sensoren
  • Freie digitale I/O
  • MICOS Echtzeit Multitasking Betriebssystem

Mechanischen Daten

  • 19" Europakarten Technologie garantiert geringen Wartungsaufwand und einfache Erweiterbarkeit
  • Sirenenschrank für Innenmontage
  • Sonderlösungen für Betrieb bei extremen Umgebungstemperaturen erhältlich